Startseite

Freiwillige Helfer

Bewerbungen

Es werden grundsätzlich nur Bewerberinnen berücksichtigt.

Es gibt vier Möglichkeiten, sich als Freiwillige ans Colegio Ave María zu bewerben:

1. Es ist am besten, wenn der Einsatz im Januar – mit dem Schuljahresanfang - beginnt und ein Jahr dauert. Unter Umständen ist auch ein halbes Jahr möglich. Interessentinnen bewerben sich bitte direkt bei der Direktorin, Sr. M. Christine Gruber: christinegruber2014@gmail.com

2. Das Colegio ist eine sog. PASCH-Schule, d.h. sie gehört zu den „Schulen: Partner der Zukunft“, einer Initiative des Auswärtigen Amtes. Die Bewerbung und Entsendung erfolgt über den internationalen Freiwilligendienst „kulturweit“. kontakt@kulturweit.de

3. „weltwärts“ ist der entwicklungspolitische Freiwilligendienst, der auf eine Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zurückgeht. Die Entsendeorgansiation ist das Bolivianische Kinderhilfswerk, d.h. dorthin richten Interessentinnen auch ihre Bewerbung: info@bkh.org

4. Lehramtsstudentinnen, die ein pädagogisches Praktikum absolvieren wollen, bewerben sich direkt bei der Direktorin, Sr. M. Christine Gruber: christinegruber2014@gmail.com

Aufgaben der Freiwilligen

  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen in Internat und Tagesheim in der schulfreien Zeit – Sport und Spiel sowie auch bei jeder Art von häuslichen Arbeiten.
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Übungs- und Nachhilfestunden, besonders in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch.
  • Mitarbeit in den Deutschkursen des Colegios – Betreuung und Förderung in kleinen Übungsgruppen.
  • Gelegentlich auch Mithilfe auf unserem Bauernhof in Achocalla – 1 Std. von La Paz entfernt -, der zugleich als Landschulheim, Lehrerfortbildungsstätte und Erholungsstätte für die Kinder dient.

Anforderungen an die Freiwilligen

  • Verantwortungsbewusstsein und hohe Motivation
  • Eigenständiges Arbeiten und Einbringen eigener Ideen
  • Geduld und Empathie
  • Flexibilität, was die Arbeitszeit betrifft (Wecken der Kinder, Arbeit an manchen Wochenenden etc.)
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Gemeinschaftssinn
  • Bereitschaft im Colegio zu wohnen
  • Voraussetzung für einen Einsatz sind in jedem Fall gesicherte Spanischkenntnisse.